CVL Christliche Volleyball Liga

CVL Christliche Volleyball Liga in Dresden & Umland



Willkommen

Herzlich willkommen auf der CVL-Internetpräsenz. Ihr findet hier Informationen zu den Spielen in unserer Volleyball-Liga. Die CVL ist ein Angebot für christliche Jugendgruppen, junge Erwachsenenkreise oder Sportvereine in Dresden und dem Umland.


Liebe Volleyballfreunde der CVL,

am Wochenende ist es wieder soweit, unser Höhepunkt des Jahres steht nach der Zeit der umkämpften Ligaspiele auf der Tagesordnung. Jetzt Auszüge aus der Einladung, die ich Anfang April an die Teamleiter gesendet habe:

Wann:    13.Mai 2017
Wo:   
TH Romain-Rolland-Gymnasium Weintraubenstraße 3, 01099 Dresden
Ablauf:   
9:00 Uhr Einlass, Umziehen
9:10 Begrüßung
9:15 Andacht
9.30 Uhr Erwärmung
9:45 Beginn der Spiele
Ende ca. 16.00 in der Halle
ab 16:30 Urkunden (Pokal)
Feier im Gemeinschafts- und EC-Zentrum, Georgenstraße 2, 01097 Dresden  (650m von der Halle)

Spielmodus:

Mixedmannschaften mit min. 2 Damen und entsprechende Zahl Herren auf dem Spielfeld, die aktuellen Regeln unserer Website sind gültig, können aber vor Ort in Richtung Gesamtzahl Spieler pro Mannschaft aufgeweicht werden. Ziel ist, dass möglichst alle interessierten Spieler zum Einsatz kommen, dazu werden wir vor Ort die erforderlichen Entscheidungen treffen.

CVL Regeln
Besonderheiten zum Turnier:

2 Sätze bis 25 und der 3. Bis 15, wenn es keine Zeitprobleme gibt, sonst ev. Korrektur während des Turniers.

Spielfreie Mannschaften stellen die Schieds- und Linienrichter

Startgeld:

25 € für Mannschaften, die nicht an aktueller CVL teilnehmen ( Urkunden, Kosten Turnier und Feier), Die aktuellen CVL Mannschaften sind von der Startergebühr befreit.

Ich freue mich auf Euch

Werner Leyh
CVL-ORG
Email: werner@volleyballfische.de
 

 


— Werner Leyh (CVL Kontakt) am 11. Mai 2017, 22:49 Uhr

Am kommenden Samstag geht die CVL-Saison 2016/17 mit ihrem Abschlusstunier zu Ende. Zeit also für ein Fazit zur Saison (danke Werner für den Hinweis zwinker ).

Ersteinmal danken wir den Organisatoren der Liga um Werner für ihre Mühe. Besonders haben wir auch alllen teilnehmenden Mannschaften zu danken, die nette Gastgeber und symphatische Gäste waren.

Nun zum Thema Fazit zur angelaufenen Saison: Also ich glaube, beschweren können wir uns wirlich nicht zwinker Als Neuling konnten wir in unser ersten Saison die CVL für uns entscheiden, was nicht einmal RB Leipzig gelingen wird. Trotz des am Ende nun doch recht eindeutigen Vorsprunges, war gerade nach der Hinrunde dieser Erfolg nicht abzusehen. Der EC Dresden sowie MegaHertz zeigten sich besonders in den Hinspielen als sehr starke Gegner und hätten den Titel ebenfalls verdient gehabt. Leider mussten sie allerdings gegen vermeintlich schwächere Gegner Punkte liegen lassen. Besonders erwähnenswert ist hierbei die gezeigte Leistung der Pufferfische. Trotz ihrem jungen Alter zeigten sie von allem Teams die beste Organisation auf dem Spielfeld, was auch von sehr guter Trainingsarbeit zeugt. Mit etwas mehr "Durchschlagskraft" und Erfahrung im Ausnutzen von Schwächen des Gegeners, hätten die Pufferfische uns sicherlich schlagen können. Vielleicht gelingt Ihnen das ja am Samstag beim Abschlusstunier freu


— Tina Wiese (Nachtzug) am 10. Mai 2017, 9:34 Uhr

Zum entscheidenden Spiel zum dem Gesamtsieg gastierte am 04.05. die Mannschaft von MegaHertz bei uns. Die Erfahrungen aus dem Hinspiel ließen uns auf spannendes und qualitativ hohes Volleyballspiel hoffen.

Diese Erwartungen wurden zum Teil auch erfüllt. Allerdings waren die Sätze weniger hart umkämpft als im Hinspiel. Nach einem guten Start ins Spiel konnten wir die ersten zwei Sätze mit 25:19 und 25:22 recht deutlich für uns entscheiden. MegaHertz erhöhte im 3. Satz den Druck und konnte diesen schließlich 24:26 für sich entscheiden. Motiviert von diesem Satzverlust rissen wir uns im 4. Satz wieder zusammen und gewann diesen schließlich 25:15.

Auch wenn das Rückspiel nicht ganz die Erwartungen des Hinspiels erfüllen konnte (was sicherlich auch an unser "grandios hohen" Halle gelegen hat zwinker ), danke wir dennoch den sympathischen Gästen von MegaHertz für ihr Kommen und freuen uns schon auf das Wiedersehen beim Abschlussturnier.


— Tina Wiese (Nachtzug) am 10. Mai 2017, 9:09 Uhr

  • 1
  • 2
  • 3
  • 17
  • ( 50 Beiträge)
Nachtzug (22)
Megahertz (15)
EC Dresden (12)
Cottaer Fische Jugend (6)
Laurentius (5)
8. Mai 2017
Laurentius
Nachtzug
1 : 3
4. Mai 2017
Nachtzug
Megahertz
3 : 1
29. April 2017
Cottaer Fische Jugend
EC Dresden
3 : 2
24. April 2017
Laurentius
EC Dresden
2 : 3